Public Submission 2.1. UNGENIERT im Catonium am FREITAG 24.8.18 in Hamburg

UNGENIERT Public Submission 2.1 - von Kinkstern für Kenner!

Eine stilvolle BDSM Inszenierung – niveauvoll moderiert – authentisch und anregend – ehrlich und erregend – denn unser Name ist Programm!

Unsere Public Submission verbindet den Drang der sich unterwerfenden Sub nach öffentlicher Vorführung, Inspektion und Bestrafung – mit dem Wunsch der Herrschaften ihnen diese intensive Erfahrung zu ermöglichen. Dies vor einem interessierten Publikum, welches aus dem Beiwohnen des Geschehens genussvolle Lust bezieht.

Die Besonderheit der UNGENIERT Public Submission sind die Erfüllung von langersehnten BDSM Phantasien auf allen Seiten, die entsprechende - das Spiel begleitende konsequente Härte und Finesse (die unsere jahrzehntelange BDSM Erfahrung reflektiert) und das handverlesene Publikum im ausgewogenen Verhältnis (kein versteckter HÜ) – welches stets „mittendrin, statt nur dabei“ ist.

Der Ablauf:

Die zuschauenden Gäste treffen ab 20:00 Uhr ein und nehmen in der Red Hall direkt neben dem Spielfeld in bequemen Sofas Platz und erfrischen sich mit Getränken. Nach Begrüßung durch den Gastgeber Sir Alex um 21:00 Uhr und kurzer Schilderung des Ablaufs des Abends, werden die bis zu fünf aktiven Subs den anwesenden Gästen vom Moderator mit Ihren Vorlieben, Neigungen aber auch Tabus und NoGos vorgestellt. 

Hier findet Ihr die bereits angemeldeten aktiven Subs: Akt.Subs 24.8.18 im Catonium- Public Submission2.1

Da die Subs zwar teilweise die Augen verbunden haben aber ansonsten nackt in Heels mit maximal Hüftgürtel oder Nylons sind, können sich die Zuschauer bereits jetzt einen guten ersten Eindruck von den körperlichen Vorzügen der einzelnen Subs verschaffen. 

Die Subs werden nun auf die in der Red Hall aufgebauten Spielmöbel verteilt und einzeln dem Publikum präsentiert und vorgeführt, welches gerne und sofern erwünscht – die Subs anfassen und intensiv begutachten kann. Die Nähe zum Geschehen ist wie immer beeindruckend.

In der nächsten Szene unterstützen sukzessive bis zu zehn aktive Herren, die im Vorfeld intensiv mit dem Gastgeber dem Ablauf abgesprochen haben, Sir Alex bei der weiteren Präsentation und Bestrafung der aktiven Subs. Hierbei sind disziplinierend sadistische Handlungen genauso gerne gesehen wie sexuelle Benutzung und Präsentation. Auch hier steht es dem Publikum frei, sich selbst in das Geschehen einbeziehen zu lassen – oder auch einfach nur zuzusehen und die Lustschreie der Subs zu interpretieren. Anregend. Aufregend. Erregend. 

Im Verlaufe des Abends werden wir die Räume des Catoniums öffnen, so dass die Zuschauer sich auch selbst – vom Treiben animiert – für ein privateres Spiel zurückziehen können.

Das Ende der Veranstaltung liegt bei 0:00 Uhr, die Räumlichkeiten können aber noch bis ca.2 Uhr genutzt werden!


Organisatorisches:

Wir haben noch Plätze für drei aktive Subs – bei Interesse an einer aktiven Teilnahme bitten wir die Subs oder deren Herrschaften mit uns in Kontakt zu treten. 

Während der Veranstaltung steht jederzeit für jede einzelne Sub ein persönlicher Wächter an der Seite, der auf die bedingungslose Einhaltung der Tabus und NoGos achtet.  

Gerne möchten wir auch bis zu zehn Herren die Gelegenheit geben, sich aktiv zu beteiligen. Wir bitten hier um eine kurze Nachricht bei der Anmeldung.

Wir werden die aktiven Teilnehmer im Vorfeld genau über die Vorstellungen und Möglichkeiten eines solchen Abends informieren und alle Fragen persönlich beantworten. 



Zielgruppe

Niveauvolle Damen, Herren und Paare, die gerne stilvollen öffentlichen Vorführungen und Inszenierungen aktiv oder passiv beiwohnen. BDSM Interessierte. Anfänger wie Fortgeschrittene. 


Dresscode
Herren: schwarzen / dunklen Anzug mit Fliege / Krawatte
Damen: Sexy Dessous, sexy Abendgarderobe
Aktive Subs: nackt - maximal Hüftgürtel und Nylons - Highheels sind Pflicht.

Der UNGENIERTe BDSM-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene findet am Freitag, 28.9.18 ab 17 Uhr im Edelfettwerk in Hamburg statt!

BDSM-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Der UNGENIERTe BDSM-Workshop
Freitag, 28.07.9.18 ab 17 Uhr Theorie und ab 19 Uhr Praxis!



Welcome to the world of BDSM – welcome to the Labor
Jahrelange Erfahrung haben ihre Spuren nicht nur bei uns – sondern auch auf fremder Haut hinterlassen – und diese Erfahrung geben wir gerne weiter:

Draufhauen, grob fixieren – mies behandeln oder einfach nur „machen lassen“ können viele, aber den richtigen dominanten Spielpartner identifizieren bzw. einen devoten Spielpartner geborgen in subspace führen, dort bespielen und halten – nur sehr wenige.

Was wir über unser Spiel erarbeitet haben – geben wir in einem dreistündigen Anfänger Workshop mit einem theoretischen aber auch praktischem Teil für weniger als 40 Euro gerne weiter:

Theorie:
- Rechtliche Situation (§§ 177, 179, 185, 223, 224, 226, 239, 240 StGB und andere)
- Grundlagen: SCC / RACK - Anatomie
- Wie und wo finde ich den richtigen Spielpartner 
- Mit welchen Fragen führe ich ein Vorbereitungsgespräch
- Wie plane ich eine Session
- Ziele, Handlungen und Ablauf einer Session 
- Was ist subspace
- Wie reagiere ich auf subdrop
- Maßnahmen zum Auffangen im aftercare
- Zweckdienliche Haushaltsgegenstände, die ich nicht überteuert im Sexshop kaufen muss – und die diesen workshop leicht „finanzieren“
Praxis:
Vorführung und Übungen zu:
- fesseln, fixieren
- Augenbinden, Masken
- Knebel
- Brustbehandlung
- körpernahe Schlagspiele z.B. mit Hand, Gürtel etc.
KOSTEN BDSM-Workshop mit Anmeldung an der AK 25€!

Double-Feature-Combo-Ticket: €49,-- d.h. Workshop und Night of Pain Play-Party zusammen … SPEZIAL-PREIS … nur bei VORKASSE …!!!

 

 

 

 

Die UNGENIERTe BDSM-Playparty NIGHT OF PAIN für Anfänger und Fortgeschrittene findet am Freitag, 28.9.18 ab 17 Uhr im Edelfettwerk in Hamburg statt!

Wir freuen uns sehr , euch die NIGHT OF PAIN zu präsentieren!
Die Night of Pain ist eine Playparty in der ihr euch frei ausleben könnt , falls ihr aber Fragen zum Thema BDSM habt, könnt ihr euch gerne an das UNGENIERTe Team wenden, wir stehen euch gerne zur Verfügung !
Lasset die Spiele beginnen!

WIR BIETEN AM SELBEN TAG UND AN SELBER STELLE VON 17UHR-20UHR NOCH EINEN BDSM-WORKSHOP AN! 
BESUCHER DES WORKSHOPS BEKOMMEN MIT EINEM KOMBITICKET EINEN VERGÜNSTIGTEN PREIS 49€ !!!

Die " UNGENIERT " ist für BDSM Begeisterte, die mit UNS eine unvergessliche
Nacht verbringen wollen. 

Ihr könnt bei uns in eine erotisch aufgeladene Nacht, voller Lust, Dominanz, Schmerz, Devotion und all seinen Facetten und euren Vorlieben eintauchen.
Das Spiel mit der Macht, dem Lustschmerz und der totalen Unterwerfung und absolute Hingabe stehen bei unserer "UNGENIERTen Night of Pain" im Vordergrund...

BDSM
Es erwarten euch exklusive Spielmöbel in einer bezaubernden, einmaligen Location und vor Lust knisternden Atmosphäre 
Die " UNGENIERT " findet an einem phantastischen Ort statt, wo ihr eure Visionen und Träume wahr werden lassen könnt.
Taucht ein in die unterschiedlichsten Welten des BDSM!
Seid Gäste einer erotisch aufgeladene Nacht, die durch Lust und Leidenschaft mit all ihren reizvollen Facetten überzeugt. 

-Separater Raucherbereich
-Umkleide
-Candys und frisches Obst 


Mit viel Liebe und Herzblut bereiten wir diese außergewöhnliche Play Party für euch vor.
Lasst eure geheimsten Phantasien ganz UNGENIERT Wirklichkeit werden.


DIE LIMITIERTE PERSONENZAHL BETRÄGT 150 PERSONEN !!!


Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass es bei unsachgemäßer Benutzung der Geräte zu körperlichen Schäden kommen kann, für die wir als Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen. Die Nutzung der Spielgeräte erfolgt auf eigene Gefahr und passive Spielpartner erklären, mit Eintritt zur Veranstaltung dem jeweils am Gerät aktiven Partner zumindest Ihr Einverständnis lt. §228 StGb (Körperverletzung mit Einverständnis) gegeben zu haben.

 


Tickets über ungeniertevents@gmx.de

 







„Die UNGENIERTe Fetischparty im Catonium“ am Dienstag 2.10.18

Dienstag, den 2.10.18 ab 22 Uhr im Catonium:

Hedonistisches Treiben zu pulsierendem Beat … 
„Get Your Kinks And Feel The Heat“

UNGENIERT rocks Catonium – 
HEDO und SCORPION aus Berlin lassen den wollüstigsten Ballsaal Hamburgs mit Szene-Sound erzittern … 
… und wir feiern mit Euch eine weitere Nacht voller erotischer Abenteuer, voll von stimulierendem Spiel und diversen sexy Erlebnissen. Erlebt gemeinsam mit uns, wovon Andere nur träumen: seid ausgelassen und lebt Eure Phantasien aus. 
UNGENIERT – unser Name ist Programm – PUNKT - AUSRUFEZEICHEN!
UNGENIERT – für alle Begeisterte, die uns für unsere Qualität, das ausgewählte Publikum und den strikten Dresscode schätzen. Wir halten was andere versprechen. 
Eine Nacht von Hedonisten und eingefleischten Kinkstern für aufgeschlossene Partypeople gemacht - mit crazy Paradiesvögeln – für Nachtschwärmer und Genießer aller sinnlichen Annehmlichkeiten und des orgiastischen Rausches mehr als nur reizvoll …
Außerdem bieten wir den dazu geneigten Besuchern die Möglichkeit, sich ab 0 Uhr in den dafür perfekt ausgerüsteten Bereichen - dem gepflegten Spiel hinzugeben bzw. aktiv zu werden.

Es erwartet Euch:

- DJ HEDO – (KitKatClub, Insomnia, Wasteland)
- DJ SCORPION (KitKatClub, Insomnia) 
- kinky PAAAARTYYYY
- ausgewähltes Publikum (if you get past the mean doorbitch)
- Play Areas mit diversen BDSM Spielmöbeln
- Chillout-Area (mit separatem Raucherbereich)
- Umkleidemöglichkeit
- bewachte Garderobe (nicht im Eintritt enthalten, 2€ Extra)

Zielgruppe:
Wir begrüßen Kinkster, BDSMler, Phantasievolle, Abendteurer und Alle, die sich gerne einer erotisch-hedonistischen Tanz- und Spielnacht hingeben wollen und hierbei ungezwungen und voller Ausschweifungen ihre Leidenschaften leben…

S T R I C T - D R E S S C O D E :

Latex, Lack, Leder, Spitze, High Heels, Bondage, Corsagen, Masken,
Uniform, Fantasy, Burlesque, Gothic Erotic, Drag Glamorous, Kinky, Kleid der O. 

Bitte keine Straßenkleidung oder Büro-Outfits. Bitte keine Turnschuhe, Feinripp, Badelatschen, Jeans, bunte Hemden, bunte Hosen, farbige Schuhe, bitte KEINE Alltagsbekleidung. Seid stilvoll sexy – „dress to impress“!

Wir müssten Euch sonst an der Tür abweisen – und dies würde bei allen Beteiligten nur für schlechte Stimmung sorgen.
Tickets über:
ungeniertevents@gmx.de

Der UNGENIERTe BDSM-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene findet am Samstag, 15.12.18 um 19 Uhr im Insomnia in Berlin statt!

BDSM-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Samstag, 15.12.18 um 19 Uhr 
Der UNGENIERTe BDSM-Workshop


Welcome to the world of BDSM – welcome to the Basement Dungeon …

Jahrelange Erfahrung haben ihre Spuren nicht nur bei uns – sondern auch auf fremder Haut hinterlassen – und diese Erfahrung geben wir gerne weiter:

Draufhauen, grob fixieren – mies behandeln oder einfach nur „machen lassen“ können viele, aber den richtigen dominanten Spielpartner identifizieren bzw. einen devoten Spielpartner geborgen in subspace führen, dort bespielen und halten – nur sehr wenige.

Was wir uns über viele Jahren Spiel erarbeitet haben – geben wir in einem dreistündigen BDSM-Workshop mit einem theoretischen aber auch praktischem Teil für weniger als 40 Euro gerne weiter:

Theorie:
- Rechtliche Situation (§§ 177, 179, 185, 223, 224, 226, 239, 240 StGB und andere)
- Grundlagen: SCC / RACK - Anatomie
- Wie und wo finde ich den richtigen Spielpartner 
- Mit welchen Fragen führe ich ein Vorbereitungsgespräch
- Wie plane ich eine Session
- Ziele, Handlungen und Ablauf einer Session 
- Was ist subspace
- Wie reagiere ich auf subdrop
- Maßnahmen zum Auffangen im aftercare
- Zweckdienliche Haushaltsgegenstände, die ich nicht überteuert im Sexshop kaufen muss – und die diesen workshop leicht „finanzieren“
Praxis:
Vorführung und Übungen zu:
- fesseln, fixieren
- Augenbinden, Masken
- Knebel
- Brustbehandlung
- körpernahe Schlagspiele z.B. mit Hand, Gürtel etc.
KOSTEN BDSM-Workshop 39€

Double-Feature-Combo-Ticket: €49,-- d.h. Workshop und Fetisch Party zusammen … SPEZIAL-PREIS … nur bei VORKASSE …!!!

 Karten gibts unter:

ungeniertevents@gmx.de

 

Völlig UNGENIERT im INSOMNIA am Sa 15.12.18 in Berlin

Völlig UNGENIERT im INSOMNIA am Sa 15.12.18 in Berlin



"UNGENIERT"


Endlich ist es soweit: 
Samstag den 15.12.18 ab 22Uhr findet die UNGENIERTe hedonistische Dance und Fetischparty im INSOMNIA statt !!!

Hedonistisches Treiben zu pulsierendem Beat … 
„Get Your Kinks And Feel The Heat“


… schlaflos – atemlos: electronic UNGENIERT im INSOMNIA…

Danke BERLIN - nach unserer letzten heißen Party bis in den Morgengrauen - laden wir jetzt nach – und feiern doppelt an einem Samstag durch:

Noch mehr heisse Beats – gerne weniger wilden Sex (ok, vielleicht zu späterer Stunde) – aber genauso viele neue Freunde …

Wir haben für Euch an den Turntables:

Nico Casceur – KitKats finest.
Wachmeister – die Macht: der Wacht - der Nacht!

Feiert mit uns eine weitere Nacht voller erotischer Abenteuer, voll von stimulierendem Spiel und diversen sexy Erlebnissen.

Eine Nacht von Hedonisten und eingefleischten Kinkstern für aufgeschlossene Partypeople gemacht - mit crazy Paradiesvögeln – für Nachtschwärmer und Genießer aller sinnlichen Annehmlichkeiten und des orgiastischen Rausches mehr als nur reizvoll …

Wir präsentieren die Bühne unserer gemeinsamen Lust ….

UNGENIERT – unser Name ist Programm – PUNKT - AUSRUFEZEICHEN!

UNGENIERT & INSOMNIA – für alle Begeisterte, die uns für unsere Qualität, das ausgewählte Publikum und den strikten Dresscode schätzen. Wir halten was andere versprechen.  

Zusätzlich werden wir EUCH dieses Mal eine Überraschungsshow bieten !

Außerdem bieten wir den dazu geneigten Besuchern die Möglichkeit, sich in dem im INSOMNIA dafür perfekt ausgerüsteten Bereichen - dem gepflegten Spiel hinzugeben bzw. aktiv zu werden.

Es erwartet Euch:

- kinky PAAAARTYYYY
- TOP DJs für den Dance Floor
- ausgewähltes Publikum (if you get past the mean doorbitch)
- Überraschungsshow
- Play Areas mit diversen BDSM Spielmöbeln
- Chillout-Area (mit separatem Raucherbereich)
- Umkleidemöglichkeit
- bewachte Garderobe 

Zielgruppe:
Wir begrüßen Kinkster, BDSMler, Phantasievolle, Abendteurer und Alle, die sich gerne einer erotisch-hedonistischen Tanz- und Spielnacht hingeben wollen und hierbei ungezwungen und voller Ausschweifungen ihre Leidenschaften leben…

S T R I C T D R E S S C O D E :

Latex, Lack, Leder, Spitze, High Heels, Bondage, Corsagen, Masken,
Uniform, Fantasy, Burlesque, Gothic Erotic, Drag Glamorous, Kinky, Kleid der O. 

Bitte keine Straßenkleidung oder Büro-Outfits.
Bitte keine Turnschuhe, Feinripp, Badelatschen, Jeans, bunte Hemden, bunte Hosen, farbige Schuhe, bitte KEINE Alltagsbekleidung. Seid stilvoll sexy – „dress to impress“)

Wir müssten Euch sonst an der Tür abweisen – und dies würde bei allen Beteiligten nur für schlechte Stimmung sorgen.
Tickets gibts über:
 ungeniertevents@gmx.de