UNGENIERT im INSOMNIA in Berlin am 20.4.18

UNGENIERT im INSOMNIA am 20.4.18



ACHTUNG
P.S. Anmeldungen ohne klar erkennbarem Gesichtsbild werden von uns nicht angenommen bzw. bestätigt!!! Ausnahmen gibt es nur, wenn wir die Personen schon persönlich kennen!
Wir wollen schon gerne sehen und wissen wer mit uns feiern möchte, denn uns ist es wichtig das es passt und jeder sich wohl fühlt!!!
IHR KÖNNT AM ABEND NATÜRLICH GERNE VORBEIKOMMEN UND ES PROBIEREN,ABER ICH WARNE EUCH VOR, DIE DOORBITCH IST GNADENLOS!
UNSERE GÄSTE SIND ALLE HANDVERLESEN UND WIR ACHTEN AUF EIN AUSGEGLICHENES VERHÄLTNIS VON MANN 50% : FRAU 50% !!!
per Mail an ungeniertevents@gmx.de

Endlich ist es wieder soweit: 
Am Freitag den 20.4.18 ab 22 Uhr findet "DIE UNGENIERT im INSOMNIA" statt !!! 

Die " UNGENIERT " ist eine hedonistische Dance und Fetischparty für Fetisch- und BDSM Begeisterte, HEDONISTEN und Paradiesvögel die mit UNS ein berauschendes Fest zu elektronischen Klängen feiern wollen!

Wir bieten euch an dem Abend nicht nur feinste elektronische Musik, sondern auch genügend Spielmöbel und Liegewiesen zum Spielen *zwinker* 



LineUp der euch bekannten DJs:
Nico Casceur ( UNGENIERT, KitKatClub, Insomnia )
Andrew Clark ( UNGENIERT, Bavarian Fetish, P1 , Ibiza , Secret )
Frank Bärmann ( UNGENIERT )
 

Die Gästeliste wird wie immer handverlesen sein und es herrscht ein ausgeglichenes Verhältnis von
Mann 50% : Frau 50 %!

Zielgruppe

Herzlich willkommen sind alle HEDONISTEN, FETISCHISTEN, BDSMler , PARADIESVÖGEL, hetero-, homo-, bi-, trans-, mini-, mega-, maxi- und metrosexuelle und Einzelpersonen und Gruppierungen nach charmant-autoritärer Einlasskontrolle.

Dresscode

** S T R I C T D R E S S C O D E ! ***************************
Latex, Lack, Leder, Spitze, High heels, Bondage, Corsagen, Masken,
Uniform, Fantasy, Burlesque, Gothic Erotic, Drag Glamorous, Kinky, Modern Primitive

Stilvoll Sexy

EINLASS NUR MIT VON MIR BESTÄTIGTER ANMELDUNG oder dem OK der gnadenlosen DOORBITCH !!!

PREISE:

Abendkasse 15€

Public Submission 2.0-                 UNGENIERT im Catonium                        FREITAG 25.5.18

UNGENIERT im CATONIUM - Public Submission 2.0!!

Anmeldungen von Profilen ohne klar erkennbarem Gesichtsbild werden von uns nicht angenommen bzw. freigeschalten!!! Ausnahmen gibt es nur, wenn wir die Personen hinter den Profilen schon persönlich kennen! Falls ihr aus persönlichen Gründen hier kein Foto in euer Profil hochladen könnt, schickt mir einfach eins per Mail mit, oder schickt es mir per Email !
Wir wollen schon gerne sehen und wissen wer mit uns feiern möchte, denn uns ist es wichtig das es passt und jeder sich wohl fühlt!!!

***DIE PEITSCHENMANUFAKTUR HAMBURG WIRD AN DIESEM ABEND AUCH DA SEIN UND IHRE KUNSTWERKE ZUM PROBIEREN UND BEI GEFALLEN AUCH ZUM KAUF ANBIETEN!
LASST EUCH ÜBERRASCHEN!!!***

Ein Public Submission Abend ist etwas besonderes. Kenner wissen was an solch einem Abend passieren wird und schätzen auch die entsprechende Härte die diesen besonderen Abend begleitet. Es ist immer eine ganz spezielle Situation in der die O´s/ Subs gebracht werden. Vom ersten in Augenschein nehmen bis zum Tränen rührenden Deepthroat, es sollte ein breites Spielfeld ergeben. Dieses sollte von den anwesenden Herren genutzt werden und unter den Augen des Publikums wird es viel Raum gehen für die Umsetzung vieler Fantasien. Zögerlichkeiten haben an diesem Abend keinen Platz und es sollte ein Rausch entstehen, an dem alle Beteiligten ihren Genuss finden.

Geplanter Ablauf:
Der große zentrale Raum im Catonium ist Mittelpunkt des Geschehens. MIt ruhiger und leiser Musik untermaltes und Spielmöbeln ausgestattetes Ambiente wird die Gäste empfangen.
Der Abend kann als durchmoderiert betrachtet werden und es gibt jedoch natürlich die Möglichkeit
sich dem zentralen Geschehen zu entziehen, aber das Inszenierte und geführte zentrale Geschehen ist ja eigentlich genau das, warum die Gäste zu uns kommen.
>>>>>>>>>>>>>>
Gern empfangen wir auch rein passive Gäste die einem solchen Treiben einfach bei einem Glas Prosecco beiwohnen wollen ohne aktiv einzugreifen. Hierfür stehen gesonderte Bereiche zur Verfügung und wir gerantieren hier absolute Sicherheit.
>>>>>>>>>>>>>>
Eintreffen der Gäste um 20:30 Uhr mit Empfang durch die Gastgeber.

Die aktiven <<<<HERREN>>>> und SUBS findet ihr in einem seperaten Ordner auf meiner Seite !!!

Aktive Subs 25.05.18 im Catonium - Public Submission

Im Vorfeld können sich bis zu 5 Damen als auch 10 Herren melden, die am zentralen geschehen aktiv von Beginn an teilhaben wollen. Hier gilt der Hinweis auf unser externes Forum, wo wir genau alles mit den aktiven Teilnehmern abklären werden und können.
Die maximal 5 auserwählten Sklavinnen, Sub’s und O’s werden getrennt vom Publikum verweilen und durch weibliche Betreuer auf den Abend vorbereitet.
>>>>>>Die maximal 10 Herren erhalten noch vor Beginn des Abends ein abschließendes Gespräch mit Sir Alex und Herrn Max um eventuelle Details noch final abzuklären. Nachher werden die aktiven Herren normal im Publikum verweilen und Stück um Stück ins zentrale Gehschehen mit einbezogen.
Die aktiven Herren können sich in Ihrer Anmeldung für diese Rolle des Abends bewerben un0d legen bitte dar, wo die eigenen Vorzüge sind!
>>>>>>>>

Alle anderen Gäste können nun in den großen Saal gehen, in deren Mitte diverse Gerätschaften zur Fixierung und Präsentation aufgebaut sind. Welche Sklavin wie und wo fixiert wird, wird ebenso im externen Forum alles in Ruhe und einvernehmlich abgeklärt. Haben alle Platz genommen, eröffnen die Gastgeber den Abend und die 5 auserwählten Sklavinnen werden ihrem Bestimmungsort zugewiesen und fixiert. Nicht alle werden dem Szenario sehend begegnen, sie tragen entweder eine Augenbinde oder tragen pocketDarkroom-Linsen die ihnen die Sicht nehmen.
Sind alle Sklavinnen an Ort und Stelle, beginnt der Abend nach den abgestimmten Szenarios und innerhalb der abgemachten Tabus und Regeln.
Das werte Publikum wird Stück um Stück (auf freiwilliger Basis natürlich) in das zentrale Geschehen eingebunden. Das bedeutet beginnend mit Anfassen bis hin zu finalen sadistischen und sexuellen Handlungen. Hierbei sind Härte und Intensität kaum Grenzen gesetzt und der Abend steht unbedingt unter dem Mantel der angestrebten maximalen Härte und Intensität für jede Skalvin.
Das Publikum hat immer die Möglichkeit sich in ruhigere und unbeobachtete „Ecken“ zurückzuziehen um selber aktiv zu werden. Natürlich ist es auch möglich, im näheren zentralen Umfeld aktiv zu werden und selbiges ist sogar erwünscht. Wir möchten hier ein Szenario bieten was durch zuschauen animiert aktiv zu werden und den zentralen 5 Sklavinnen die Möglichkeit bietet ihrem Drang nach öffentlicher Benutzung und Bestrafung nachzugehen

Zahl der Anmeldungen
Maximal 5 Damen die zentral das Geschehen mitbestimmen!

Zielgruppe
Herren die gern öffentlichen Vorführungen und Inszenierungen aktiv oder passiv beiwohnen, als auch natürlich Damen, die selbiges ebenso bevorzugen, oder sich als eine der 5 aktiven Damen meldet.

Herzlichst
Sir Alex 

Zielgruppe

Dominante Herren
Subs w, Sklavinnen und O‘s

Dresscode

Herr:Im schwarzen/dunklen Anzug mit Fliege/Krawatte
Sklavinnen/Sub’s/O’s: Nackt maximal Hüftgürtel und Nylons … Highheels sind zu Beginn Pflicht!
Damen: Sexy Dessous, sexy Abendgarderobe

 

„Die UNGENIERTe Fetischparty im Catonium“ am 26.5.18

"UNGENIERT" im Catonium"

 

 

Anmeldungen von Personen ohne klar erkennbarem Gesichtsbild werden von uns nicht angenommen bzw. freigeschaltet!!! Ausnahmen gibt es nur, wenn wir die Personen hinter der Mail schon persönlich kennen! 

Wir wollen schon gerne sehen und wissen wer mit uns feiern möchte, denn uns ist es wichtig, dass es passt und jeder sich wohl fühlt!!!

Am Samstag dem 26.5.18 ab 21 Uhr findet "DIE UNGENIERTe FETISCHPARTY im Catonium“ statt !!! 

 

Die " UNGENIERT " ist eine hedonistische Dance und Fetischparty für Fetisch- und BDSM Begeisterte, HEDONISTEN und Paradiesvögel die mit UNS ein berauschendes Fest zu elektronischen Klängen feiern wollen!

 

 

UNSERE GÄSTE SIND ALLE HANDVERLESEN

FRAUEN 50% und MÄNNER 50%

* KLASSE STATT MASSE

* ES LEGEN IMMER DIE BESTEN DJS AUS DEM BERLINER KITKATCLUB, DEM INSOMNIA ODER DER FETISCHSZENE AUF!

 

An dieser Stelle darf ich EUCH NUN unsere DJs VORSTELLEN! 

Nico CasceuR ( UNGENIERT, KitKatClub Berlin , Insomnia Berlin ) 

Andrew Clark (UNGENIERT,IBIZA, Bavarian Fetish, Secret )

FRANK BÄRMANN ( UNGENIERT ) 

 

Wir bieten euch Räume zum TANZEN, SPIELEN und CHILLEN !!!

 

HIER ALLES IM ÜBERBLICK :

 

 

-Flying Candys 

-mehrere Floors

-Playarea

-separater Raucherbereich 

-separate Umkleide

 

-Garderobe (kostet 2€ extra und wird nicht auf der Karte abgestrichen)

 

Für unsere Gäste mit weiter Anreise gibt es auf Anfrage einige in der Nähe gelegene Übernachtungsmöglichkeiten.

Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Location!

Zielgruppe

Herzlich willkommen sind alle hetero-, homo-, bi-, trans-, mini-, mega-, maxi- und metrosexuelle und Einzelpersonen und Gruppierungen nach charmant-autoritärer Einlasskontrolle.

Dresscode

** S T R I C T D R E S S C O D E ! ***************************

Latex, Lack, Leder, Spitze, High heels, Bondage, Corsagen, Masken,

Uniform, Fantasy, Burlesque, Gothic Erotic, Drag Glamorous, Kinky, Modern Primitive

 

Stilvoll Sexy

Preise:

VVK für Premiummitglieder: 20€,

ansonsten 24€ pro Person!

Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer!

Die UNGENIERTe Fetisch Party im Loft in MA/LU am Freitag den 1.6.18 

"UNGENIERT"

 

Letzte Party vor der Sommerpause !!!

P.S. Anmeldungen ohne klar erkennbarem Gesichtsbild werden von uns nicht angenommen bzw. bestätigt!!! Ausnahmen gibt es nur, wenn wir die Personen schon persönlich kennen!
Wir wollen schon gerne sehen und wissen wer mit uns feiern möchte, denn uns ist es wichtig das es passt und jeder sich wohl fühlt!!!
per Mail an ungeniertevents@gmx.de
Endlich ist es wieder soweit: 
Am Freitag den 1.6.18 ab 22 Uhr findet die UNGENIERTe FETISCH PARTY
im LOFT in Ludwigshafen statt !!! 

Die " UNGENIERT " ist eine hedonistische Dance und Fetischparty für Fetisch- und BDSM Begeisterte, HEDONISTEN und Paradiesvögel die mit UNS ein berauschendes Fest zu elektronischen Klängen feiern wollen!
An dieser Stelle darf ich EUCH NUN unserer  DJs VORSTELLEN:
NicO CasceuR ( UNGENIERT, KitKatClub Berlin , Insomnia Berlin )
Andrew Clark  ( UNGENIERT, Bavarian Fetish, P1, Secret Events, Ibiza )

 

Wir bieten euch Räume zum TANZEN, SPIELEN und CHILLEN an !!! 

Die Gästeliste wird wie immer handverlesen sein und es herrscht ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen
50% Mann : 50% Frau !!!


HIER ALLES IM ÜBERBLICK :



-1 Floor
-1 Playarea
-seperater Raucherbereich 
-separate Umkleide
-Garderobe ( kostet 2€ extra und wird nicht auf der Karte abgestrichen )

Für unsere Gäste mit weiter Anreise gibt es auf Anfrage einige in der Nähe gelegene Übernachtungsmöglichkeiten.
Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe an der Location!

Zielgruppe

Herzlich willkommen sind alle hetero-, homo-, bi-, trans-, mini-, mega-, maxi- und metrosexuelle und Einzelpersonen und Gruppierungen nach charmant-autoritärer Einlasskontrolle.

Dresscode

** S T R I C T D R E S S C O D E ! ***************************
Latex, Lack, Leder, Spitze, High heels, Bondage, Corsagen, Masken,
Uniform, Fantasy, Burlesque, Gothic Erotic, Drag Glamorous, Kinky, Modern Primitive

Stilvoll Sexy

 

 

 

 

 

Ticketverkauf

per email über:

 

ungeniertevents@gmx.de

 

                                                     PREISE UNGENIERT im Loft

 

ALSO NOCHMAL ZUR VERSTÄNDNIS!!! JEDER MUSS SICH ANMELDEN UND VOM VERANSTALTER BESTÄTIGT WERDEN, SONST GIBT ES KEIN EINLASS !!!

PREMIUM MITGLIEDER ZAHLEN BEI ANMELDUNG UND VORKASSE 18€

NORMALE MITGLIEDER ZAHLEN BEI ANMELDUNG UND VORKASSE 20€

AN DER ABENDKASSE MIT ANMELDUNG DIE VOM VERANSTALTER BESTÄTIGT WURDE, KOSTET DIE TEILNAHME 22€ FÜR JEDEN!!!

 

ALLE PREISE SIND INKL. MEHRWERTSTEUER!!!